Illustration Technologie dauerhafte Haarentfernung IPL

IPL-Haarentfernung in Wiesbaden

intense pulsed light bei Haarfreiheit

Die Technologie bei der Haarentfernung mit IPL

Das bekannte IPL Verfahren steht für Intense Pulsed Light und ist auch im Institut Wiesbaden verfügbar. Sie wird gerne zur dauerhaften* Entfernung der Körperhaare benutzt. Jedoch werden hier reine, nicht gebündelte, Lichtimpulse verwendet. Somit gehört dieses Verfahren nicht zu herkömmlichen Lasern. Dank der verstellbaren Wellenlänge können alle Bedürfnisse des Kunden individuell abgedeckt werden.

Bei der IPL Methode werden Blitzlampengeräte verwendet, welche sehr kurze Lichtimpulse, mit einer Länge von 200 bis 300 Millisekunden und einer Energie von 12 bis 120 Joule pro Quadratzentimeter haben, freisetzen.

Ein großer Vorteil des IPL Verfahrens ist, eine großflächige Behandlung von mehreren Haarwurzeln.

IPL Infografik Energielevel
Foto einer IPL Behandlung

Wirkungsweise von IPL im Körper

Was passiert im Körper?

Die Basis der IPL Methode ist der, in den Haaren enthaltenen, Farbstoff Melanin. Dieser kann Lichtteilchen, auch Photonen, gut absorbieren. Da Haare, dank dem Melanin, Licht gut leiten können, machen sich viele Techniken sich diese Eigenschaft zu Nutze. Denn bei der IPL Methode, wird die Energie der Lichtimpulse bis in den Haarfollikel weitergeleitet. Somit wird die Haarwurzel stetig erwärmt bis eine Temperatur von 72° Celsius erreicht ist. Durch die Hitze verödet die Haarwurzel und eine Nährstoffversorgung wird nachhaltig unterbunden. Dadurch fällt das Haar aus und eine Regeneration kann nicht stattfinden.

Effiziente und dauerhafte* Haarentfernung mit IPL

Die IPL-Haarentfernung ist eine äußerst effiziente und dauerhafte Methode zur Entfernung unerwünschter Haare. Diese fortschrittliche Technologie kann gleichermaßen bei Frauen und Männern in Wiesbaden eingesetzt werden. Sie ermöglicht nicht nur glatte Haut, sondern auch lang anhaltende Ergebnisse, ohne die Notwendigkeit ständiger Wiederholungen. Mit der IPL-Haarentfernung können Sie sich von lästigen Haaren verabschieden und ein neues Maß an Komfort und Selbstbewusstsein genießen.

Foto frohe Frauen zeigen Daumen hoch

Körperstellen bei Mann und Frau, die sich für die IPL-Haarentfernung eignen

Bannerbild Lichtreflex über Haut und Haare Effektbild
Grafik IPL Wirkungsweise

Behandlungsablauf & Gerätesicherheit

Ablauf der IPL-Behandlung

Bei IPL wird das Handstück, welches zuvor mit dem passenden Filter versehen wurde, auf die betreffende Stelle am Körper aufgesetzt. Sodann wird ein Lichtimpuls abgegeben. Danach wird das Handstück auf die direkt benachbarte Stelle aufgesetzt. Dieser Vorgang wird auch als „Stempeln“ bezeichnet und unterscheidet sich damit von der XENOgel Technology, bei der der Bereich mit dem Handstück abgefahren wird.

Haar- und Hauttypen für IPL

Für eine Behandlung mit der IPL-Technologie sind fast alle Haar- und Hauttypen geeignet. Jedoch gibt es bei sehr hellen Haaren häufiger Probleme, denn diese enthalten kaum Melanin, was die Weiterleitung der Lichtenergie erschwert. Für sehr helle Haare bieten wir Ihnen jedoch weitere Technologien an, damit wir allen Bedürfnissen gerecht werden können.

Überprüfte Sicherheit

Siegel Laser

Damit für Ihre Sicherheit gesorgt ist, werden alle IPL-Geräte in festen Zeitintervallen geprüft und gewartet. Darüber hinaus ist das Bedienen der Geräte nur unserem medizinischen Fachpersonal erlaubt, wodurch Schädigungen der Haut fast komplett ausgeschlossen sind.

Ebenso ist es verpflichtend während der Behandlung eine Schutzbrille zu tragen, damit Ihre Augen vor Lichtblitzen geschützt sind.

Zu beachten bei der IPL-Behandlung

Vor und nach der Behandlung mit IPL in Wiesbaden

Sowohl direkt vor als auch nach der Behandlung sollten Sie Ihre Haut vor intensiver Sonneneinstrahlung beschützen. Somit raten wir dringendst von einem Besuch des Solariums ab, da es ansonsten zu Hypopigmentierungen der Haut kommen kann.

Diagramm Wachstumsphasen und Zyklus des Haares

Wachstumszyklus der Haare

Die Wachstumszyklen spielen bei der Behandlung eine große Rolle, denn nur einer speziellen Wachstumsphase ist das Haar ansprechbar für eine Behandlung. Rund 10% aller Haare befinden sich immer im gleichen Wachstumszyklus. Daher benötigt man mehrere Behandlungen für eine dauerhafte Entfernung aller Haare. Ungefähr alle 4 Wochen sollte daher eine Behandlung stattfinden, um ein dauerhaftes Ergebnis zu erreichen.

Kostenlose Beratung in Wiesbaden zu IPL

In Wiesbaden bieten wir eine kostenlose Beratung zur IPL-Haarentfernung an. Unser erfahrenes Team steht Ihnen zur Seite, um alle Fragen zu klären und individuelle Lösungen für Ihre Haarentfernungsbedürfnisse zu finden. Wir verstehen, dass jede Person einzigartig ist, daher ist unsere Beratung darauf ausgerichtet, Ihre spezifischen Anforderungen und Bedenken zu berücksichtigen. Sie können sich auf eine informative und vertrauliche Beratung verlassen, die Ihnen hilft, die IPL-Haarentfernung besser zu verstehen und die beste Entscheidung für glatte und haarfreie Haut zu treffen.

K O N T A K T

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

 

Telefon: 0611 / 949 100 30

 

e-Mail: info@haarfreiheit-wiesbaden.de

 

WhatsApp